News

2017 Auszubildende Sigrist GmbH

06.12.2018

Weihnachtliche Grüße

Wir verzichten auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke und haben dafür an die Hilfsaktion der Pforzheimer Zeitung „Menschen in Not“ und an die Bärenherz Stiftung für schwerstkranke Kinder gespendet.

Ganz herzlich bedanken wir uns für die angenehme Zusammenarbeit und wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr.

17.10.2018

Gesundheitstag mit der AOK Baden-Württemberg!

Für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gab es am zweiten Gesundheitstag in Zusammenarbeit mit der AOK Baden-Württemberg der Firma Sigrist an verschiedenen Stationen im Gebäude die Möglichkeit zu Überprüfung und Auswertung relevanter Faktoren für den aktuellen Gesundheits- bzw. Stresszustand – und das sogar während der Arbeitszeit!

Dabei wurde u.a. von der Betriebsärztin ein Schnelltest zur Feststellung der Blutfettwerte gemacht, per Biozoom-Sensor konnten die Antioxidantien bestimmt werden, die Auskunft darüber geben, wie fit die eigenen Abwehrkräfte sind. Mitarbeiter der Firma Mehrwert informierten über die Bedeutung der Faszien für die weit verbreiteten Rücken- und Nackenprobleme.
2017_Gesundheitstag TK Sigrist GmbH
2017 Auszubildende Sigrist GmbH

27.09.2018

Highlight bei den Cannes Corporate Media & TV Awards

Wir sind super stolz zusammen mit Studio Gieske den Silbernen Delfin bei den Cannes Corporate Media & TV Awards gewonnen zu haben – und das in der höchsten Kategorie der „Corporate Films and Videos“! Ein besonderer Preis für einen besonderen Film, über den sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr gefreut haben und der einmal mehr beweist, dass unser Unternehmen stets am Puls der Zeit ist und kreative Köpfe liebt. An dieser Stelle auch nochmals ein herzliches Dankeschön an das Studio Gieske für die überragende Zusammenarbeit.

05.01.2018

Unsere neue Kollegin „Frida“ ist startbereit

Frida ist die neue Technikums-Anlage, die zur Oberflächenmodifikation von Titan- und Edelstahlbauteilen vom Anlagenbauer WalterLemmen geplant und konzipiert wurde. Nach der Teilereinigung stehen Prozesse zum Aktivieren, Ätzen, Farb- und Schwarzanodisieren von Titanwerkstoffen zur Verfügung. Zusätzlich können wir in dieser Linie auch Teile elektropolieren. Wir starten mit Edelstahl, werden optional aber auch einen Prozess zum elektropolieren von Titan anbieten. 
Die Anlage ist ausgelegt für kleinere bis mittlere Serien. Hauptaugenmerk liegt auf der Medizintechnik, wir sehen aber auch Anwendungen für elektronische Bauteile sowie Applikationen für die Mess- und Regeltechnik.
2017_Gesundheitstag TK Sigrist GmbH