News

Nachhaltig und aktiv zur Arbeit: Diensträder bei der Sigrist GmbH

12.08.2021

Nachhaltig und aktiv zur Arbeit: Diensträder bei der Sigrist GmbH

Nachhaltigkeit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter sind uns wichtige Anliegen. Umso schöner, wenn wir beides verbinden können. Deshalb gibt es bei der Sigrist GmbH seit einiger Zeit das Angebot eines Dienstrads für alle Mitarbeiter.

Bei einem Dienstrad erhalten Mitarbeiter die Möglichkeit, sich bei einem Fachhändler ihr Wunschrad – meist e-Bikes - auszusuchen. Der Arbeitgeber least das e-Bike, inklusive Versicherung, Mobilitätsgarantie und Wartung, und überlässt es dem Mitarbeiter per Gehaltsumwandlung. Das steuervergünstigte e-Bike darf auch privat uneingeschränkt genutzt werden. Und alle 36 Monate besteht die Möglichkeit, ein neues e-Bike zu bekommen.

Mit der e-motion e-Bike Welt Pforzheim haben wir einen kompetenten und zuverlässigen Partner für unser Dienstradleasing gefunden.

e-Bikes sind nachhaltig: Sie schützen die Umwelt durch Verringerung des CO2-Ausstoßes und sind viel günstiger als der private PKW oder die Nutzung des ÖPNV. Bei kürzeren Arbeitswegen sind sie sogar oft das schnellste Verkehrsmittel. 

Gleichzeitig hält das Radeln die Mitarbeiter fit. Am Morgen entspannt zur Arbeit radeln und aktiv in den Feierabend starten – der Arbeitsweg per e-Bike ist stressfreier und ein gesundes Herz-Kreislauf-Training. Zudem stärkt die tägliche Bewegung an der frischen Luft das Immunsystem. 

Seit der Einführung der Diensträder ist unser Firmenparkplatz oft zur Hälfte leer. Acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzen bereits dieses tolle Angebot und kommen mit ihrem e-Bike zur Arbeit. Der Chef geht übrigens mit gutem Beispiel voran und radelt selbst gerne ins Büro.

In Kürze wird ein Carport für die e-Bikes mit Ladestation auf dem Firmengelände entstehen. Und eine gemeinsame e-Bike-Tour ist auch schon in Planung.

21.07.2021

Spende für die Opfer der Hochwasser-Katastrophe im Westen Deutschlands

In Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen hat sich eine Umweltkatastrophe von einem in Deutschland bisher nicht gekannten Ausmaß ereignet. Tausende Menschen haben ihr Zuhause verloren, Existenzen sind zerstört, viele Menschen haben ihr Leben verloren oder sind noch immer verschollen. Wir wollten in dieser Notsituation helfen und haben an betterplace.org, Deutschlands größte Spendenplattform, 3.000 € gespendet. Mit dieser Spendenkampagne unterstützt betterplace.org „Aktion Deutschland Hilft e.V. – Bündnis deutscher Hilfsorganisationen“, der u. a. die Johanniter-Unfall-Hilfe, der Malteser Hilfsdienst, der Arbeiter-Samariter-Bund und die Arbeiterwohlfahrt International angehören.

Wir möchten damit einen Beitrag zur Linderung der unfassbaren Not der zahlreichen Betroffenen leisten.
Spende für die Opfer der Hochwasser-Katastrophe im Westen Deutschlands
Wir unterstützen die Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Karlsruhe

23.03.2021

Wir unterstützen die Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften in Karlsruhe

Auf Anregung unseres Mitarbeiters Markus Doerflinger unterstützen wir in diesem Monat die Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften Karlsruhe, eine Einrichtung der Reha-Südwest gGmbH, mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro.

In einer der dortigen Wohngruppen wird sein Sohn Tim aufgrund seiner komplexen Beeinträchtigung mit zahlreichen weiteren Bewohnern in Vollzeit betreut. Das oberste Ziel der Mitarbeiter und Betreuer ist es, den Kindern und Jugendlichen eine familiäre Situation und eine Atmosphäre „wie Zuhause“ zu bieten. Derzeit ist ein neues Gebäude im Bau, das voraussichtlich in diesem Jahr noch bezogen wird. Somit ergeben sich vielfältige Möglichkeiten für eine sinnvolle Verwendung unserer Spende – die damit direkt den Bewohnern zugutekommt.

08.02.2021

Weitere Spende für Aktion Deutschland Hilft!

200 Millionen Frauen und Mädchen weltweit – überwiegend in Nordost-, Ost- und Westafrika, aber sogar 50.000 in Deutschland – leiden nahezu ihr ganzes Leben unter den Folgen der weiblichen Genitalbeschneidung (engl. Female Genital Mutilation, FGM). Seit 2003 wird jährlich am 6. Februar, dem internationalen Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung auf dieses Verbrechen aufmerksam gemacht, das als Menschenrechtsverletzung gilt und in den meisten Staaten strafbar ist.

Die Aktion Deutschland Hilft setzt sich weltweit für die Rechte von Frauen und Mädchen ein und auch die Firma Sigrist aus Pforzheim unterstützt sie dabei mit einer Spende von 5.000 €.

Weitere Spende für Aktion Deutschland hilft!
Frohe Weihnachten & guten Rutsch

28.01.2021

Bei uns ist die Luft rein – und virenfrei!

Seit einigen Tagen sorgen vier neue Geräte mit dem Namen „iO+“ in unserer Produktion und Verwaltung für ein angenehmes Raumklima „wie an der frischen Luft“. Sie beseitigen darüber hinaus 99,9% aller Viren, Partikel und Schadstoffe. Realisiert wird dies durch eine patentierte Verfahrenskombination. Mit Hilfe von UV-Lampen, elektrostatischer und katalytischer Filtration wird die Luft im ersten Schritt auf „Null Kontamination“ behandelt. Im zweiten Schritt wird mit einer Wirkkombination aus Ionisierung und aktiviertem Sauerstoff sichergestellt, dass die Raumluft selbst als Schutzbarriere fungiert und sämtliche Aerosole, Partikel, Viren am Entstehungsort aus der Luft entfernt.

Entwickelt wurden die Technologie von der Proactiveair GmbH und Partnern als Beitrag zur Eliminierung der Infektionsgefahr in Räumen mit hoher Personenfrequenz. Sie ist natürlich nicht nur für Büros, sondern auch für Wohnräume, Restaurants, Kitas, Schulen und Arztpraxen bestens geeignet.

 

Ausführliche Informationen zum Unternehmen und zur revolutionären Technik des „iO+“ finden Sie unter www.proactiveair.de  -  Wir sind überzeugt, probieren Sie es aus!

12.01.2021

Aktion Deutschland hilft dem Jemen – wir helfen kräftig mit!

Seit vielen Jahren tobt ein Bürgerkrieg im Jemen, unter dem vor allem die Zivilbevölkerung leidet. Die Folge ist eine Hungerkatastrophe für 80 % der Menschen, darunter mehr als 12 Millionen Kinder! Zusätzlich verschärft die Corona-Pandemie die Situation vor Ort.

Wir haben als Nothilfe für den Jemen die "Aktion Deutschland" hilft mit einer Spende von 5.000 € unterstützt und hoffen damit einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Lage im Jemen zu leisten.

Aktion Deutschland hilft dem Jemen – wir helfen kräftig mit!
Frohe Weihnachten & guten Rutsch

10.12.2020

Frohe Weihnachten & guten Rutsch

Sehr geehrte Geschäftspartner*innen,
wir verzichten auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke und haben dafür an „Ein Herz für Kinder“, „Menschen in Not“ und die Bärenherz Stiftung für schwerstkranke Kinder gespendet.

Ganz herzlich bedanken wir uns für die angenehme Zusammenarbeit und wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches, erfolgreiches und vor allem gesundes Neues Jahr. Mit weihnachtlichen Grüßen aus Pforzheim

27.07.2020

Gelungener Abschluss

Das gesamte Sigrist-Team gratuliert ganz herzlich unserer Kollegin Melis Caliskan, die ihre letzten Prüfungen mit Bravour bestanden und somit die Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement erfolgreich in unserem Unternehmen abgeschlossen hat.
Wir freuen uns sehr, dass uns Frau Caliskan auch zukünftig erhalten bleibt und ab August die Kolleginnen und Kollegen bei SOMI im Bereich Verwaltung, Organisation und Logistik voller Motivation unterstützen wird.
Zur Belohnung gab es für unsere nun „ehemalige Azubi“ neben den Glückwünschen des gesamten Teams noch eine wunderschöne Orchidee von Ausbildungsleiterin Diana Bohnenberger als kleine Erinnerung an diesen tollen Abschluss.

So kann das Berufsleben jetzt voll losgehen.

Gelungener Abschluss
Neues Kunstwerk verbreitet bei Sigrist gute Laune

02.07.2020

Neues Kunstwerk verbreitet bei Sigrist gute Laune

Eine imposante, 2,30 Meter große, aus Edelstahl individuell gefertigte „Smile Sculpture“ aus dem Atelier des Stuttgarter Künstlers Romulo Kuranyi steht seit einigen Tagen im Hause Sigrist in Pforzheim und beeindruckt Mitarbeiter wie Besucher gleichermaßen.

Der aus Brasilien stammende Künstler, der sich vor allem durch Erlebnisse und Begegnungen mit Menschen inspirieren lässt, war beim Aufbau vor Ort und begeistert von der ersten Installation einer Skulptur dieser Art in einem Unternehmen.

13.12.2019

Neuer Fertigungsstandort für SOMI

Als Tochter der Sigrist GmbH baut das Unternehmen SOMI mit starken Partnern aus der Region in der Karlsruher Straße 24 auf der Wilferdinger Höhe bis zum 2. Quartal 2020 eine neue Fertigung.

Dabei entsteht auf etwa 3.000m² eine moderne Produktion zur Feinst-Reinigung und Montage von Medizinprodukten im Reinraum.
Weitere Informationen unter: www.somi-medical.com

Neuer Fertigungsstandort für SOMI
Weihnachtsgrüße 2019

12.12.2019

Frohe Weihnachten & guten Rutsch

Sehr geehrte Geschäftspartner,

wir verzichten auch in diesem jahr auf Weihnachtsgeschenke und haben dafür an die Hilfsaktion der Pforzheimer Zeitung "Menschen in Not" und die Bärenherz Stiftung für schwerstkranke Kinder gespendet.

Ganz herzlich bedanken wir uns für die angenehme Zusammenarbeit und wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Neues Jahr.